Mehr Sicherheit mit DetectoPac

NEU: Unerwünschte Kunststoffteilchen in Lebensmitteln endlich zuverlässig, effizient und gezielt auffinden – einfach durch den Zusatz von DETECTOPAC

Kunststoffpartikel in Lebensmitteln sind eine immer wieder auftretende Begleiterscheinung der industriellen Lebensmittelfertigung – mit weitreichenden negativen Folgen. Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit zeigen, dass die Rückrufkosten und der Imageschaden für die Hersteller enorm sind.

  • detektierbare Kunststoffe für die Lebensmittelproduktion
  • durch handelsübliche Metalldetektoren auffindbar
  • zur Herstellung von Folien, Netzen, Beuteln, Bändern, Formen, Maschinenteilen etc.
  • Verarbeitung ohne nennenswerte Abweichungen zum Standardmaterial

DETECTOPAC ist eine Marke der BARLOG Plastics GmbH - www.barlog.de 

Technische Eigenschaften

Wir liefern Ihnen DETECTOPAC als hochkonzentriertes Masterbatch zur Beimischung in Ihr bewährtes Serienmaterial, sodass Ihr Fertigungsprozess nahezu unverändert bleibt. Die Detektierbarkeit wird durch die geringe Dosierung spezieller, feiner Metallpigmente ermöglicht.

Die Eigenschaften von DETECTOPAC:

  • erhältlich auf Basis von PE, PP und PA66
  • Dosierung in Höhe von 10–20 % zum Serienmaterial je nach Anforderung an die Detektierbarkeit
  • Einsatz in Extrusion und Spritzguss
  • nur geringfügig veränderte Eigenschaften Ihrer Produkte, wie Festigkeit, Schweißbarkeit oder Rezyklierbarkeit

Technisches Datenblatt

Hier finden Sie unser technisches Datenblatt von DETECTOPAC PE grey 7090:

TDS_Detectopac_PE_grey_7090.pdf

Mehr Gewissheit bei der Lebensmittelherstellung

Sicherheit für Ihre Lebensmittel

Selbstverständlich erfüllt DETECTOPAC die strengen Anforderungen für Kunststoffe im Lebensmittelkontakt – sowohl nach der EU-Verordnung 10/2011 als auch nach den FDA-Richtlinien der USA. Damit sind die Voraussetzungen für den weltweiten Einsatz gegeben.

In Europa

Hier finden Sie unsere Konformitätserklärung gemäß EU-Verordnung 10/2011.

Zertifikat_EU.pdf

In den USA

Hier finden Sie bald unsere Konformitätserklärung gemäß FDA-Richtlinien.

Am Fertigprodukt

Hier finden Sie den Prüfbericht des Chemischen Laboratoriums Dr. Stegemann, der die Konformität des Fertigprodukts bescheinigt.

Zertifikat_Fertigprodukt.pdf

DETECTOPAC für Verpackungen und mehr

Die Herstellung von Verpackungen ist ein hart umkämpfter Markt, in dem es schwer ist, über Produkteigenschaften einen attraktiven Mehrwert zu bieten. Der Wettbewerb erfolgt daher in der Regel über den Preis.

Ihre Vorteile mit DETECTOPAC:

  • ein Alleinstellungsmerkmal durch detektierbare Verpackungen
  • eine Lösung, die Ihrem Kunden bares Geld spart, weil Rückrufe und Imageschäden vermieden werden
  • Umfangreiche Einsatzmöglichkeiten bei Wursthüllen, Schlaufen, Netzen, Beuteln, Säcken, Einwegschürzen und mehr

DETECTOPAC kann bei Verpackungen eingesetzt werden und darüber hinaus unter anderem im Spritzguss für die Herstellung von detektierbaren Schokoladenformen oder für Maschinenelemente.

DETECTOPAC in der lebens­mittel­ver­arbeit­enden Industrie

Lebensmittel sind ein sensibles Gut, und der Verbraucher soll bestmöglich vor allen Gefahren geschützt werden. Gelangen doch einmal Kunststoffpartikel in das Endprodukt und damit zum Verbraucher, treten sofort hohe Kosten für umfangreiche Rückrufaktionen auf. Es besteht zudem ein hohes Risiko für Imageschäden.

Mit DETECTOPAC reduzieren Sie Ihr Risiko, indem Sie in Ihren Herstellungsprozessen auf Kunststoffe setzen, die sich mit Ihren Metalldetektoren aufspüren lassen. So separieren Sie kontaminierte Produkte schon, bevor diese Ihr Haus verlassen.

Ihre Vorteile mit DETECTOPAC:

  • gezieltes Erkennen und Separieren von unerwünschten Kunststoffteilchen in Ihren Produkten
  • Einsatz von industrieüblichen Metalldetektoren ohne Zusatzinvestition
  • Vermeidung von Rückrufaktionen und Imageschäden
  • vielfältig einsetzbar für Kunststoffanwendungen in der gesamten Wurst-, Fleisch- und Lebensmittelproduktion

Kontakt – Was können wir für Sie tun?









captcha

Ihre Ansprechpartnerinnen
Simone Raaf & Michèle Schulz
Customer Service
Tel.: + 49 2206 90851-100
customerservice@barlog.de

BARLOG Gruppe
Am Weidenbach 8-10
51491 Overath
Deutschland